Druckansicht

Parabenzochinon Ampullen


Anwendungsgebiete: Homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.
Darreichungsform und Größe: 10 Ampullen mit je 2 ml flüssige Verdünnung zur Injektion | PZN: 9918053
40 Ampullen mit je 2 ml flüssige Verdünnung zur Injektion | PZN: 9918047
Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 2 ml (=2g) enthält:
Parabenzochnon D6 aquosum 2 ml (=2g),

Sonstige Bestandteile:
Wasser für Injektionszwecke
Gegenanzeigen und Wechselwirkungen: Keine bekannt.
Dosierung und Art der Anwendung: Akute Beschwerden:
Erwachsene erhalten einmal täglich 2 ml i.v.injiziert,
Kinder über 7 Jahre erhalten 2 ml peroral, jüngere Kinder 1 ml peroral
- jeweils einmal täglich, möglichst 30 Min. vor dem Frühstück, bis die akuten Beschwerden abgeklungen sind.

Chronische Beschwerden:
Altersentsprechend wie bei den „akuten Beschwerden“ beschrieben, jedoch ist die Anwendung nicht täglich, sondern im Abstand von 4-14 Tagen.

Weiteres:
Siehe Packungsbeilage
Hinweis Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Nach Ablauf des auf der Faltschachtel und auf den Ampullen angegebenen Verfalldatums soll das Arzneimittel nicht mehr angewendet werden.

Apothekenpflichtig
Bei Fragen können Sie uns gerne per Mail oder telefonisch unter (04531) 67 92 76 kontaktieren.
» zurück zur Übersicht

Online-Vertriebspartner

Ab sofort können Sie unsere Produkte bei unseren Partner bestellen.

Unsere Partner